Erkunden Sie mit uns zukunftsweisende Kulturtechnologien und nehmen Sie an unserem kostenlosen digitalen Event am 11. und 13. Juni teil.

Erkunden Sie mit uns zukunftsweisende Kulturtechnologien und nehmen Sie an unserem kostenlosen digitalen Event am 11. und 13. Juni teil.

Infos und Anmeldung
Avatar

1. Axiell BiblioTreff

Bibliotheks(t)räume 2030: eine interaktive Reise in die Zukunft mit KI

DI, 12.12.2023, 9:30-16:30 Uhr, Stadtbibliothek Mülheim

Was ist der Axiell BiblioTreff?

Axiell BiblioTreff ist unser kostenloses neues Netzwerkformat, das Öffentliche Bibliotheken zusammenbringen und zum Austausch anregen möchte. Im Mittelpunkt steht jeweils ein aktuelles Thema, zu dem wir inspirierende Vorträge und Workshops mit Referent:innen aus der Praxis organisieren. Das Motto unseres ersten Axiell BiblioTreffs lautet „Bibliotheks(t)räume 2030: eine interaktive Reise in die Zukunft mit KI“. Freuen Sie sich auf eine praktische Einführung in Chat GPT mit Dr. Jan Ullmann, E-Learning Training und Berater, sowie auf einen interaktiven Nachmittag mit Christoph Deeg. Der Digitalpionier wagt gemeinsam mit Ihnen einen kühnen Blick in die Zukunft der Bibliotheken. Wir versprechen: Das wird nicht nur visionär, sondern auch ein wenig vorweihnachtlich. Lassen Sie sich überraschen!

Die Agenda

09:30-10:00 – Get together
10:00-10:15 – Begrüßung und Einführung durch Axiell-Geschäftsführer Jürgen Keck
10:15-10:30 – Begrüßung Stadtbibliothek Mülheim
10:30-13:00 – Workshop „Chat GPTs Potenzial im Bibliothekssektor“, Dr. Jan Ullmann
13:00-13:30 – Mittagspause
13:30-16:30 – Workshop „Vision 2030: (T)räume einer Bibliothek“, Christoph Deeg

ChatGPTs Potenzial im Bibliothekssektor

Generative KI trifft auf Gutenberg

Was sind eigentlich generative KIs wie ChatGPT und wie funktionieren sie? Mit dieser Fragestellung steigt unser Referent Dr. Jan Ullmann in seinen lehrreichen Workshop ein. Dr. Ullmann wird an zahlreichen Beispielen zeigen, welche kreativen Möglichkeiten Sie mit diesen Technologien haben und wie Sie diese im Bibliotheksumfeld nutzen können. Lernen Sie außerdem Tipps und Tricks im Umgang mit ChatGPT-Abfagen, sogenannten Prompts, kennen. Und erfahren Sie, warum Sie keine Angst vor KI haben, sondern Sie als wertvolle Ressource schätzen sollten.

Referent: Dr. Jan Ullmann, E-Learning Trainer & Berater, Inhaber Lern.Hand.Werk

Vision 2030: (T)räume einer Bibliothek

Wie mag die Bibliothek der Zukunft aussehen?

Heute diskutieren wir noch über Chat GPT, aber wie mögen Öffentliche Bibliotheken in einigen Jahren aussehen? Wie können diese ihre analogen Räume mit digitalen Technologien verknüpfen und Nutzer:innen immersive Informationswelten bieten? Und vor allem: Wird es nur einen Ansatz oder gar unterschiedliche Szenarien geben? Um diese und weitere Fragen dreht sich der Workshop mit Christoph Deeg, der bereits zahlreiche Bibliotheken auf ihrem digitalen Weg begleitet hat. Was genau passiert, verraten wir noch nicht. Nur so viel: Es wird interaktiv, bunt und open minded.

Referent: Christoph Deeg, Berater und Speaker für die Bereiche Gamification, Digital-Analoge Strategien und Digital Risk

Jetzt zum Axiell BiblioTreff anmelden

Bitte melden Sie sich hier bis zum 30.11.23 an. Eine frühzeitige Registrierung lohnt sich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Sollte der Axiell BiblioTreff ausgebucht sein, informieren wir Sie hier.


Haben Sie noch Fragen?

Wünschen Sie weitere Infos zum 1. Axiell BiblioTreff oder haben Sie Fragen rund um die Anmeldung? Dann steht Ihnen unsere Kollegin Katrin Ingoglia, Marketing Manager DACH, gerne bei allen Anliegen rund um die Veranstaltung gerne zur Verfügung unter katrin.ingoglia@axiell.com.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Wählen Sie Ihre Interessengebiete aus: