Ground floor museum library study

Forschung erleichtern

Die Bücher, Archive, Objekte und Exemplare, die in den kulturellen Einrichtungen der Welt aufbewahrt werden, sind der Schlüssel zum Verständnis unserer Vergangenheit und der Welt um uns herum. Die Konsolidierung, Verknüpfung und Weitergabe von Informationen, um Forschern dabei zu helfen, neue Entdeckungen und Verbindungen herzustellen, ist ein wesentlicher Treiber für unsere Software.

In Kontakt kommen

Wie unsere Lösungen die Forschung erleichtern

Man working on Laptop

Online

Veröffentlichen Sie Ihre Sammlungen online

Stellen Sie sicher, dass die Öffentlichkeit und die Forscher sich online mit Ihren digitalen Inhalten befassen und Ihre Sammlungen einfach durchsuchen und durchsuchen können.

A modern library

Aggregatoren

Beteiligen Sie sich mit Branchenaggregatoren und Forschungsgemeinschaften

Unsere Lösungen entsprechen den Industriestandards und ermöglichen es Ihnen, Informationen an nationale und internationale Aggregatoren weiterzugeben.

Librarian and client using computers

Requests

Informationsanfragen verwalten

Unterstützen Sie die Arbeitsabläufe Ihrer Bibliothek oder Ihres Lesesaals, und ermöglichen Sie den Mitarbeitern, gewünschte Objekte schnell und einfach zu finden sowie den Objektstatus und die Retouren zu überwachen.

Adults searching through Archives

Analyse

Führen Sie umfassende sammlungsübergreifende Analysen durch

Institutionelle Forscher können in Ihrer gesamten Sammlung differenzierte Analysen durchführen, um Trends aufzuzeichnen und spezifische Informationen für ihre Arbeit zu finden.

Was unsere Kunden sagen

Axiell hat uns geholfen, eine Online-Sammlung zu entwickeln, die mehr als 80% unserer Bestände ausmacht. Dieser erweiterte Zugang zu unserer Sammlung hat dazu geführt, dass die Website unseres Museums ein beliebtes Ziel für Forscher und Verleger auf der ganzen Welt ist.

Emily Olson, Art Exterior, Amon Carter Museum Amon Carter Museum

Wir investieren viel Energie in Datenkonvertierungsprojekte und digitalisieren die Sammlungen, die wir an verschiedenen Orten, auch außerhalb des Museums, zur Verfügung gestellt haben. Auf der Website der Museen können über Collections Online ca. 270.000 Datensätze durchsucht werden. In Kürze werden ca. 130.000 neue Datensätze alter Negative verfügbar sein, die im Rahmen eines Datenkonvertierungsprojekts mit einer Mischung aus Schiffen, Ereignissen und Wracks verfügbar gemacht wurden . Zur Freude der Forscher werden wir weitere 10.000 Bilder hinzufügen.

Jonathan Williamson, Collections Information Manager, National Maritime Museum National Maritime Museum

Da wir dem Katalog immer mehr Dinge hinzugefügt haben, brauchen wir viel weniger Zeit, um nach Dokumenten zu suchen. So können wir schneller auf Forscher und interne Anfragen reagieren.

Chatsworth Interview
James Towe, Archivist and Librarian Trustees of the Chatsworth Settlement

Artikel zur Erleichterung der Forschung

Transparenz, Austausch und Zusammenarbeit – das Technische Museum Wien öffnet seine Objekt- und Archivdatenbank

Ein Sammlungsarchiv hinter verschlossenen Türen, das nur ausgewiesene Experten betreten dürfen, gehört im Technischen Museum...

Mehr erfahren
Whale Skeleton at Natural History Museum

Darwin und die Digitale Evolution

Darwin und die Digitale Evolution Die Statue von Charles Darwin, dem Vater der Evolution, im...

Mehr erfahren
Imperial War Museum Planes

Axiell DAMS am Imperial War Museums

Die Herausforderung Imperial War Museums (IWM) verfügt über 33 Millionen einzigartiger Sammlungsstücke, darunter mehr als...

Mehr erfahren

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten in Ihrer Mailbox mit unserem Newsletter

Wählen Sie Ihre Interessengebiete aus:

Wir verwenden Cookies und sammeln andere persönliche Informationen auf unserer Website. In unseren Online-Datenschutzbestimmungen erfahren Sie, wie, warum und was. Durch die weitere Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Online-Datenschutzbestimmungen .