Workflow-Automatisierung für Museen, Archive und Bibliotheken

Workflow-Automatisierung für Museen, Archive und Bibliotheken

Holen Sie sich den Bericht!

Axiell bringt Cloud-basierte Workflow-Automatisierungslösung für Museen, Archive und Bibliotheken auf den Markt

Die branchenweit erste vollständig integrierte Workflow-Lösung für Museen wird die Verwaltung und Nutzung von Sammlungsinformationen in einer Institution verbessern. 

Lund, Schweden, 11. November 2021 – Axiell, der weltweit führende Anbieter von Software und Dienstleistungen für den Kultursektor, kündigt die Einführung eines neuen Cloud-Produkts an: Axiell Flow. Axiell Flow ist eine Workflow-Lösung, die interne Prozesse automatisiert, damit die Mitarbeiter von Museen, Archiven und Bibliotheken mehr Zeit haben, sich auf ihre Fachgebiete zu konzentrieren. Axiell Flow basiert auf den Verfahrens- und Datenstandards von Museen und Archiven und wurde entwickelt, um sicherzustellen, dass die Prozesse der Sammlungspflege, der Katalogisierung, des Zugriffs und der Nutzung effektiv durchgeführt werden können, unabhängig davon, ob die Benutzer an ihrem Schreibtisch sitzen oder unterwegs sind.

Joel Sommerfeldt, CEO der Axiell Group, fügt hinzu: „Wir freuen uns, die Markteinführung von Axiell Flow ankündigen zu können. Damit unterstreichen wir unser Engagement, unsere Kunden und deren wachsende und sich entwickelnde Anforderungen an Lösungen zu unterstützen, die für alle Rollen innerhalb einer Kultureinrichtung funktionieren. Unser Engagement für Nachhaltigkeit und Sicherheit ist dabei ein wichtiger Aspekt. Axiell Flow basiert auf Standardtechnologien, und wir werden Axiell Flow auch in Zukunft weiterentwickeln, um unsere Nutzer dabei zu unterstützen, ihre Ziele auf effektive Weise zu erreichen – jetzt und in Zukunft.

Axiell Flow verbessert das Aufgabenmanagement, rationalisiert den Arbeits- und Informationstransfer zwischen Abteilungen und gewährleistet eine effiziente und konsequente Dateneingabe. Axiell Flow hilft den Mitarbeitern, Standard- und einrichtungsspezifische Verfahren konsequent, zielgerichtet und effizient zu befolgen. Zu den Standardverfahren gehören die Verwaltung von Neuerwerbungen, die Digitalisierung, die Organisation von Leihgaben, die Planung von Sammlungsbewegungen, die Verwaltung von Konservierungsmaßnahmen und die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen.

Dieses bahnbrechende Produkt ist ein entscheidender Schritt nach vorn für den Kultursektor. In den letzten Jahren hat Axiell strategisch in die Entwicklung der ersten vollständig integrierten Museumstechnologie investiert. Aufbauend auf seiner führenden Sammlungsmanagement-Plattform Axiell Collections hat Axiell auch die preisgekrönte Plattform für digitales Engagement CultureConnect und die Plattform für digitales Asset Management Piction in sein Produkt-Ökosystem aufgenommen. Zusammen mit diesen marktführenden Plattformen zeigt die Markteinführung von Axiell Flow, dass Axiell die digitale Transformation von Museen, Archiven und Bibliotheken vorantreibt und die Möglichkeiten für eine moderne Infrastruktur in den Institutionen des Sektors erweitert.

Die Cloud-basierte Lösung lässt sich nahtlos mit Axiell Collections und EMu integrieren. Als Software-as-a-Service (SaaS)-Plattform bietet Axiell Flow Anwendern kontinuierliche Releases und schnellen Zugriff auf neue Verbesserungen der Lösung und entlastet IT-Teams von der Notwendigkeit, umfangreiche Upgrades und komplexe Hosting-Infrastrukturen zu verwalten.

Besuchen Sie die Axiell Flow-Produktseite, um mehr zu erfahren, und abonnieren Sie den Axiell-Newsletter, um über neue Ankündigungen, Funktionsversionen und Entwicklungen informiert zu werden.

Für weitere Informationen:

Maria Wasing

COO Axiell Group

Telefon: +46 73 852 17 52

E-Mail: maria.wasing@axiell.com

Über Axiell

Die Lösungen von Axiell helfen Institutionen, Kultur und Wissen mit der Welt zu teilen. Unsere Software und Dienstleistungen helfen ihnen, ihre Sammlungen zu verwalten, das Lesen zu fördern, das kulturelle Erbe zu bewahren, das Lernen zu verbessern und das Engagement für die Öffentlichkeit zu erhöhen. Zu unseren 11.300 Kunden gehören Bibliotheken, Museen, Archive, Schulen, Verlage und Einzelhändler in 58 Ländern. Wir entwickeln innovative digitale Tools, die ihre Arbeitsweise und den Kontakt zu ihrem Publikum verändern. Dies tun wir von 28 Niederlassungen weltweit aus, mit Hauptsitz in Schweden. Um mehr über uns und unsere Produkte zu erfahren, besuchen Sie bitte http://www.axiell.com

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten in Ihrer Mailbox mit unserem Newsletter

Wählen Sie Ihre Interessengebiete aus: