Erkunden Sie mit uns zukunftsweisende Kulturtechnologien und nehmen Sie an unserem kostenlosen digitalen Event am 11. und 13. Juni teil.

Erkunden Sie mit uns zukunftsweisende Kulturtechnologien und nehmen Sie an unserem kostenlosen digitalen Event am 11. und 13. Juni teil.

Infos und Anmeldung

Die Bibliothek Oxelösund wählt Quria®, um ihre Abläufe zu optimieren

Die Bibliothek Oxelösund wählt Axiells Cloud-basierte Plattform Quria und Axiell Arena um die Arbeit des Bibliotheksteams zu optimieren und mehr Zeit für Bibliothekskunden und Besucher zu haben. Den 11.900 Einwohnern soll ein flexiblerer Bibliotheksbetrieb mit automatisierten Prozessen durch ein benutzerfreundliches und modernes Bibliothekssystem angeboten werden.

Die Bibliothek in Oxelösund ist neben anderen kommunalen Diensten ein zentraler Bestandteil des kulturellen Angebots der Gemeinde. Die Bibliothek verfügt seit langem über Axiells BOOK-IT-System und verfolgte gleichzeitig aufmerksam die Entwicklung von Quria seit Einführung der Plattform. Jetzt sind die Erwartungen an die Möglichkeiten einer neuen Plattform groß.

„Ein Cloud-basiertes System eröffnet Möglichkeiten für einen flexibleren Bibliotheksbetrieb mit stärker automatisierten Prozessen. Quria ist neu und modern, und wir sind einfach neugierig und bereit, den nächsten Schritt in der Entwicklung unseres Geschäfts zu tun. Quria war die selbstverständliche Wahl. Es gibt einfach nichts Vergleichbares auf dem Markt“, konstatiert Malin Göthberg, Bibliotheksleiterin in der Gemeinde Oxelösund.

Quria ist eine Plattform, in der alle Ressourcen und Workflows zusammen verwaltet werden können: physische Sammlungen, digitale Ressourcen, Bibliotheksaktivitäten, Veranstaltungen, E-Medien und sämtliche Kommunikationskanäle. Mit Quria erhält die Bibliothek einen zukunftssicheren Katalog, der vernetzte Daten, Libris XL, unterstützt und dem Bibliothekspersonal und den Besuchern die Vorteile von RDA und FRBR bietet. Ein Katalog, der gemäß RDA und FRBR strukturiert ist, bietet dem Benutzer einen klaren Überblick über die verschiedenen Ausgaben eines Werks, die es in den jeweiligen Sammlungen gibt.

Quria erfüllt alle geltenden Anforderungen an Barrierefreiheit und bietet eine intuitive und selbsterklärende Benutzeroberfläche. Das System ist cloudbasiert. Die Aktualisierung erfolgt ohne Beeinträchtigungen für das Personal oder die Besucher der Bibliothek, da die Bibliothek nicht geschlossen werden muss.

„Oxelösund ist die Bibliothek in Schweden, die im Verhältnis zur Bevölkerungsgröße mit 19,8 Besuchen pro Einwohner und Jahr die meisten Besucher anzieht. Dass Oxelösund Quria wählt, um seine Prozesse zu optimieren und damit mehr Zeit für Besucher zu gewinnen, ist ein Beleg dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Oxelösund ist die achte Bibliothek, die sich Quria in Schweden anschließt, und wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit“, sagt Joachim Läckberg, Bereichsleiter von Axiell für Schweden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Wählen Sie Ihre Interessengebiete aus: