Hier geht es zum aktuellen Newsletter – Total digital in Teltow

Hier geht es zum aktuellen Newsletter – Total digital in Teltow

Zum Newsletter

Unsere besten Tipps: So reinigen Sie die Geräte in Ihrer Bibliothek

Bildschirme/Monitore, Tastaturen, Handscanner und Touchscreens. Gängige Geräte, die es in praktisch jeder Bibliothek gibt und die jeden Tag umfassend genutzt werden. Deswegen ist es wichtig, die Geräte gründlich und häufig zu reinigen. Hier haben wir unsere besten Tipps zusammengestellt:

Monitore und Bildschirme:

Das Gerät sollte abgeschaltet und kalt sein, beispielsweise morgens. Bei einem abgeschalteten Schirm/Monitor sind Flecken deutlicher zu sehen, außerdem verflüchtigt sich die Reinigungsflüssigkeit bei einem kalten Schirm/Monitor nicht so schnell wie bei einem warmen.

Das benötigen Sie: Sprühflasche für Blumen  mit Wasser und einigen Spritzern Weißweinessig. Tücher: Mikrofasertuch oder Kaffeefilter (ein Tuch/einen Filter zum Reinigen und ein Tuch/einen Filter zum Nachtrocknen).

Staubige Fläche: Mit einem trockenen Mikrofasertuch oder einem trockenen Kaffeefilter abwischen.

Leichtere Flecken: Den Stecker abziehen. Wasser auf ein trockenes Tuch (Mikrofasertuch oder Kaffeefilter) sprühen. Die Fläche mit leichtem Druck abwischen. Bei Bedarf mit einem trockenen Tuch nachwischen.

Das Wasser nie direkt auf den Schirm/Monitor sprühen. Hierdurch kann es zu Flecken oder Schäden durch Feuchtigkeit kommen.

Hartnäckigere Flecken: Den Stecker abziehen. Die Reinigungslösung (Wasser und Weißweinessig) auf ein trockenes Tuch (Mikrofasertuch oder Kaffeefilter) sprühen. Die Fläche mit leichtem Druck abwischen. Bei Bedarf mit einem trockenen Tuch nachwischen.

Die Reinigungslösung nie direkt auf den Schirm/Monitor sprühen. Hierdurch kann es zu Flecken oder Schäden durch Feuchtigkeit kommen.

Tastaturen:

Das benötigen Sie: Handdesinfektionsmittel. Mikrofasertuch. Wattestäbchen.

So geht‘s: Den Stecker abziehen. Die Tastatur auf den Kopf drehen, eventuelle Krümel und anderen Schmutz herausschütteln. Etwas Handdesinfektionsmittel auf das Mikrofasertuch geben und die Tastatur abwischen. Mit etwas Handdesinfektionsmittel und einem Wattestäbchen die Zwischenräume zwischen den Tasten reinigen.

Touchscreens und Smartphones:

Das benötigen Sie: Mikrofasertuch

So geht‘s: Das Gerät mit einem trockenen Mikrofasertuch reinigen. Bei Flecken das Tuch vor der Reinigung leicht anfeuchten.

Viel Erfolg!

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten in Ihrer Mailbox mit unserem Newsletter

Wählen Sie Ihre Interessengebiete aus:

Wir verwenden Cookies und sammeln andere persönliche Informationen auf unserer Website. In unseren Online-Datenschutzbestimmungen erfahren Sie, wie, warum und was. Durch die weitere Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Online-Datenschutzbestimmungen .