Workflow-Automatisierung für Museen, Archive und Bibliotheken

Workflow-Automatisierung für Museen, Archive und Bibliotheken

Holen Sie sich den Bericht!

Willkommen im Axiell-Team, Simone!

Simone ist neu als​ Suppo​rt Specialist bei Axiell. Seit 2007 beschäftigt sie sich mit IT-Prozessen in öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken. Nun freut sie sich allen Kunden die technischen Möglichkeiten aufzuzeigen sowie an deren Verbesserung und Weiterentwicklung mitzuwirken. Wir haben Simone ein paar Fragen gestellt, um sie besser kennen zu lernen.

Erzählen Sie uns ein wenig über sich und Ihren Hintergrund.

Mein Name ist Simone Mauch, ich bin 43 Jahre und lebe mit meiner Familie in Aschaffenburg. Als ausgebildete Bibliotheksassistentin und Diplom-Informationswirtin habe ich mich bereits 2007 mit IT-Prozessen in öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken beschäftigt.

Warum haben Sie sich für Axiell entschieden?

Nun freue ich mich sehr bei Axiell zeitgemäße Entwicklungen für Kultureinrichtungen mit meinen Ideen und Erfahrungen mit begleiten und steuern zu dürfen. Axiell bietet Freiraum sich in einer offenen und modernen Arbeitsatmosphäre weiterentwickeln zu können.

Womit werden Sie hauptsächlich arbeiten?

Als Support Specialist stehe ich zukünftig allen Kunden mit Rat und Tat bei der Einführung und Verwaltung Ihrer Bibliothek mit Quria gerne zur Seite. Weiterhin bin ich auch Ansprechpartnerin für die Anbindung von Selbstbedienungs-Terminals und unterstütze das Projektmanagement.

Welche Erfahrungen aus früheren Tätigkeiten können Sie bei Axiell einbringen?

Zunächst war ich als System-Bibliothekarin beim Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg bei der Einführung, Testung & Schulung lokaler Software-Systeme involviert und später als Projektmanagerin bei der Firma EasyCheck GmbH mit RFID-Implementierungen in Bibliotheken in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zuletzt beschäftigte ich mich einige Jahre in der Hochschulbibliothek Aschaffenburg mit unterschiedlichen Internet-, Datenbank- und E-Medien-Projekten und erfuhr die Wünsche der Kunden im täglichen Benutzungsbetrieb.

Worauf freuen Sie sich am meisten?

Ich freue mich darauf allen Kunden die technischen Möglichkeiten aufzuzeigen sowie an deren Verbesserung und Weiterentwicklung mitzuwirken und dadurch in eine smartere Zukunft zu steuern.

Willkommen im Axiell-Team, Simone!

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten in Ihrer Mailbox mit unserem Newsletter

Wählen Sie Ihre Interessengebiete aus: