Workflow-Automatisierung für Museen, Archive und Bibliotheken

Workflow-Automatisierung für Museen, Archive und Bibliotheken

Holen Sie sich den Bericht!

Wir begrüßen die Bibliotheken Vingåkers und Gnosjö in der Quria-Familie

Das Interesse an der Bibliotheksplattform der nächsten Generation ist groß, und nun haben sich auch die Bibliotheken von Vingåker und Gnosjö für Quria als Basis für eine barrierefreie Bibliothek für die 18.700 Einwohner der Gemeinden entschieden.

Quria ist eine Plattform, in der alle Ressourcen und Workflows zusammen verwaltet werden können: physische Sammlungen, digitale Ressourcen, Veranstaltungen, E-Medien und sämtliche Kommunikationskanäle. Mit Quria verfügt die Bibliothek über eine moderne Struktur für die Metadaten ihrer Sammlungen. Die Metadatenstruktur in Quria unterstützt „linked data“ und basiert auf internationalen Metadatenstandards wie FRBR, IFLA-LRM und RDA.

Das Datenformat von Quria macht die Metadaten verständlicher und außerhalb des traditionellen Bibliothekskatalogs nutzbar und schafft völlig neue Möglichkeiten für Bibliotheken, ihre Informationen und Angebote außerhalb ihrer eigenen Systeme zu bewerben. Die Strukturierung in „Werke, Expressionen, Erscheinungsformen und Exemplare“ ermöglicht es, die Daten auf eine intuitivere und für den Ausleiher leichter zugängliche Weise zu präsentieren. Die Suchergebnisse sind übersichtlicher und die Reservierung/Bestellung einfacher.

Quria erfüllt alle geltenden Anforderungen an Barrierefreiheit und bietet eine intuitive und selbsterklärende Benutzeroberfläche. Das System ist cloudbasiert. Die Aktualisierung erfolgt ohne Beeinträchtigungen für das Personal oder die Besucher der Bibliothek, da die Bibliothek nicht geschlossen werden muss.

Erfahren Sie mehr über Quria

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten in Ihrer Mailbox mit unserem Newsletter

Wählen Sie Ihre Interessengebiete aus: