Erkunden Sie mit uns zukunftsweisende Kulturtechnologien und nehmen Sie an unserem kostenlosen digitalen Event am 11. und 13. Juni teil.

Erkunden Sie mit uns zukunftsweisende Kulturtechnologien und nehmen Sie an unserem kostenlosen digitalen Event am 11. und 13. Juni teil.

Infos und Anmeldung

Axiell bringt mobile App für Bibliotheken auf den Markt, um die Interaktion mit Kund*innen zu steigern

Axiell, der weltweit führende Anbieter von Software und Dienstleistungen für den Kultursektor, bringt mit der Axiell Library App powered by Solus eine mobile App auf den Markt, die das Leben von Bibliothekskund*innen erleichtert und Mitarbeitenden Zeit einspart. Die App erweitert das Angebot der Bibliothekssoftware-Plattform von Axiell und stärkt die Position des Unternehmens als führender Full-Service-Softwareanbieter, der die digitale Transformation von Bibliotheken auf der ganzen Welt vorantreibt.

Die Axiell Library App powered by Solus ist eine mobile Bibliotheks-App, die das Engagement erhöht und Bibliotheksdienste in die Hände der Kund*innen legt. Mit dieser Selbstbedienungs-App können diese dank weniger Berührungen ihres Smartphones auf eine große Auswahl an Bibliotheksdiensten zugreifen. Kund*innen können den Katalog durchsuchen, Reservierungen vornehmen, Ausleihen verlängern, die nächstgelegene Bibliothek finden, Benachrichtigungen und Erinnerungen erhalten und ihr Smartphone als Bibliotheksausweis verwenden.

„Wir freuen uns, unsere strategische Partnerschaft mit Solus zu erweitern und unseren Kund*innen diese App anzubieten. Nach vielen Jahren der Zusammenarbeit wissen wir, welchen Wert die App für unsere Bibliothekskund*innen und deren Besucher*innen hat. Die App sorgt dafür, dass die Kunden jederzeit und überall schnell und einfach mit ihrer Bibliothek interagieren können. Der Zugang zu Informationen und Lektüre sollte einfach und für jeden zugänglich sein“, sagt Joel Sommerfeldt, CEO der Axiell Group.

Die Axiell Library App powered by Solus arbeitet nahtlos mit Quria, V-smart, Spark und BOOK-IT zusammen. Die App wurde in Zusammenarbeit mit Solus entwickelt, einem Technologieanbieter, der skalierbare mobile App-Lösungen für Bibliotheken entwickelt, die von Tausenden von Bibliotheken auf der ganzen Welt genutzt werden. Die herunterladbare App ist ab sofort verfügbar und kann in 40 Sprachen genutzt werden, darunter auch Rechts-nach-Links-Sprachen wie Arabisch, Hebräisch und Urdu.

Um mehr über die Axiell Library App powered by Solus zu erfahren, besuchen Sie die Produktseite oder kontaktieren Sie Axiell.

Über Axiell

Die Lösungen von Axiell helfen Institutionen, Kultur und Wissen mit der Welt zu teilen. Unsere Software und Dienstleistungen unterstütze sie dabei, ihre Sammlungen zu verwalten, das Lesen zu fördern, das kulturelle Erbe zu bewahren, das Lernen zu verbessern und das Engagement für die Öffentlichkeit zu erhöhen. Unsere Kunden sind Bibliotheken, Museen, Archive und Schulen in 60 Ländern. Wir entwickeln innovative digitale Tools, die ihre Arbeit und den Kontakt zu ihrem Publikum verändern. Wir arbeiten von 15 Niederlassungen weltweit aus, unser Hauptsitz ist in Schweden.

Mehr Informationen

Maria Wasing
COO & Executive Vice President Axiell Group
Telefon: +46 73 852 17 52
E-Mail: maria.wasing@axiell.com

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Wählen Sie Ihre Interessengebiete aus: