Erkunden Sie mit uns zukunftsweisende Kulturtechnologien und nehmen Sie an unserem kostenlosen digitalen Event am 11. und 13. Juni teil.

Erkunden Sie mit uns zukunftsweisende Kulturtechnologien und nehmen Sie an unserem kostenlosen digitalen Event am 11. und 13. Juni teil.

Infos und Anmeldung

Dänisches Parlament wählt Axiell Collections zur Verwaltung der Kunstsammlung

Kopenhagen, 27. April 2021 – Axiell, der weltweit führende Anbieter von Software und Dienstleistungen für den Kultursektor, gibt bekannt, dass sich das dänische Parlament für sein Sammlungsmanagementsystem Axiell Collections entschieden hat, um seine Kunstsammlung mit fast 2900 Kunstwerken zu verwalten. Axiell Collections wird eingesetzt, um das dänische Parlament bei der sicheren und effizienten Verwaltung, Pflege und Nachverfolgung der vielen Kunstwerke in seiner Sammlung zu unterstützen.

Das dänische Parlament (Folketinget auf Dänisch, was Volksversammlung bedeutet) ist die nationale Legislative des Königreichs Dänemark und befindet sich im Schloss Christiansborg, dem Zentrum der dänischen Demokratie. Das dänische Parlament verfügt über eine große Sammlung von fast 2.900 registrierten Kunstwerken, darunter auch Leihgaben aus dem Staatlichen Kunstmuseum.

Liselotte Astrup, IT Development Manager im dänischen Parlament, sagt: „Es ist ein sehr neues System für uns, das erst seit ein paar Wochen im Einsatz ist. Aber schon jetzt können wir die Vorteile eines so großen und fortschrittlichen Systems im Vergleich zum alten sehen, einschließlich der erweiterten Suche und verschiedener Arten von Auszügen aus der Datenbank, die in der Vergangenheit sehr schwierig durchzuführen waren. Wir freuen uns also darauf, Axiell Collections und all seine Möglichkeiten weiter kennenzulernen.“

Axiell Collections ist ein modernes, webbasiertes System zur Verwaltung von Sammlungen, mit dem die Benutzer ihre Sammlungen von jedem Ort aus verwalten können. Axiell Collections ist nach Industriestandards aufgebaut und wurde entwickelt, um Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten, sei es bei der Katalogisierung, der Verwaltung von Erwerbungen und Leihgaben, der Verwaltung von Transporten, der Lagerung oder Konservierung oder der Organisation von Veranstaltungen. Axiell Collections bietet die Infrastruktur für Organisationen, die auf eine kollaborative und moderne Art und Weise mit ihren Sammlungen arbeiten wollen, darunter auch die 100 staatlichen Museen in Dänemark, die die Lösung ebenfalls nutzen.

Maria Wasing, COO/EVP, Axiell fügte hinzu: „Wir sind begeistert, das dänische Parlament in der Axiell-Nutzergemeinschaft willkommen zu heißen. Die Arbeit unserer Kunden ist von grundlegender Bedeutung für die Entwicklung der Gesellschaft, indem sie den Bürgern den Zugang zu Kultur und Wissen ermöglichen, daher sind wir sehr stolz, das Haus der dänischen Demokratie in der Axiell-Familie willkommen zu heißen.“

Über Axiell

Die Lösungen von Axiell helfen Institutionen, Kultur und Wissen mit der Welt zu teilen. Unsere Software und Dienstleistungen helfen ihnen, ihre Sammlungen zu verwalten, das Lesen zu fördern, das kulturelle Erbe zu bewahren, das Lernen zu verbessern und das Engagement in der Öffentlichkeit zu erhöhen. Unsere 11.300 Kunden sind Bibliotheken, Museen, Archive, Schulen, Verlage und Einzelhändler in 58 Ländern. Wir entwickeln innovative digitale Werkzeuge, um die Art und Weise, wie sie arbeiten und mit ihrem Publikum in Kontakt treten, zu verändern. Wir tun dies von 28 Niederlassungen weltweit aus, mit Hauptsitz in Schweden. Um mehr über uns und unsere Produkte zu erfahren, besuchen Sie bitte http://www.axiell.com.

Für weitere Informationen:

Maria Wasing
COO, Axiell-Gruppe
Telefon: +46 73 852 17 52
E-Mail: maria.wasing@axiell.com

Foto: Christoffer Regild

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Wählen Sie Ihre Interessengebiete aus: